Die Fahrt zum Standesamt erfolgte in Hermans eigenem Bentley, der für diesen Zweck mit 100 roten Rosen geschmückt wurde. Im Standesamt Wilmersdorf-Charlottenburg fand die Trauung statt. Anschließend wurde ausgiebig gegessen und gefeiert im "La Forchatte". Wirklich begeistern konnte uns der benachbarte Strand, den man bei einem schönen Sommerwetter gerne nutzt - auch Herman wagte den Sprung ins kühle Nass.

Doch die eigentliche Feier sollte erst später stattfinden, dieses Mal im Hotel Adlon in Sichtweite des Brandenburger Tors. Wir haben zwar schon viele Hochzeiten erlebt, aber noch niemals einen derartigen Aufwand wie bei den beiden. Bereits drei Tage vorher begann der Aufbau des Szenarios, das einem größeren Konzert angemessen gewesen wäre. Der Vergleich ist auch deshalb angebracht, weil mehrere Bands auftraten, die teilweise internationale Prominenz vorzuweisen hatten. Passend dazu wurde eine riesige LED-Wand, Lichtanlage und weiteres Equipment installiert. Die Zeremonie wurde von Rabbi Teichtal geleitet, den wir bereits von anderen Hochzeiten kennen. Besonders beeindruckend war dieses Mal die Chuppa, der traditionelle jüdische Baldachin, unter dem eine Ehe geschlossen wird und die bei Jana und Herman auf vier riesigen, gläsernen Säulen ruhte. Das Essen war ebenfalls ausgezeichnet und umfasste Delikatessen wie Beluga Kaviar und Hummer.

Am nächsten Tag war bereits die nächste Veranstaltung angesagt. Hermans Geburtstag feierten wir im China Club, der direkt neben dem Adlon liegt und einen spektakulären Ausblick über die Mitte Berlins bietet. Wir möchten den beiden Jungvermählten ganz herzlich für ihre Gastfreundschaft danken, die wir in diesen Tagen erlebt haben und wünschen ihnen für die weitere Zeit alles Gute.

Additional Info

  • Kamera: Marco Friedrich, Grit Erlebach
  • Kameraassistent: Mandy S. Özkara
  • Schnitt Trailer: Sarah Kaplan Feuereisen
  • Schnitt Film: Sarah Kaplan Feuereisen
  • Musik: Sculer Band
  • Filmtechnik: Canon EOS 5D Mark III
  • Hochzeitsplaner: Anina Diener, Elina Pett
  • Hochzeitslocation: Hotel Adlon
Published in Hochzeitsfilm Berlin